Apps

Die Grundausstattung mit Software (Apps)
Aus Mitteln der Landesinitiative Schule@Zukunft werden die iPads mit einem Softwaresockel ausgestattet, der neben den bereits zur Standardausstattung gehörenden Programmen folgende ausgesuchte, kostenpflichtige Programme beinhaltet:

Goodreader
Goodreader aus dem Appstore bietet sich als Schnittstelle für Dateien der gebräuchlichsten Apps an, ermöglicht eine einfache Synchronisation mit Onlineordnern und das Annotieren von PDF-Dateien. (iOS)

iMovie
Mit iMovie aus dem Appstore kann man auf sehr einfache Weise mit einem iPad aufgenommene Filmsequenzen schneiden, nachvertonen und als Filme exportieren. Die Programmoberfläche ist weitestgehend selbsterklärend aufgebaut und macht es auch Anfängern leicht, zu beachtlichen Ergebnissen zu kommen. (iOS)

Book Creator
Die App Book Creator ermöglicht es, mit wenigen Schritten aus Fotos, Texten und Videos eigene iBooks zu erstellen. Diese können anschließend untereinander ausgetauscht werden und bieten Schülerinnen und Schülern wie Lehrerinnen und Lehrern eine gute Möglichkeit, Unterrichtsthemen in selbst erstellten Projektbüchern zu dokumentieren. (iOS)

Good Notes
Die App GoodNotes ist Textverarbeitung, Tafelwerkzeug und Notizbuch in einem. Mit ihr können auf einfache Weise aus Fotos, Texten und Zeichnungen ansprechende Dokumente erstellt werden.

Logo_EasyChalk-01_2012CMYK
EasyChalk ist eine Online-Whiteboard-Software, die auf allen Boards, Tablets, interaktiven Projektoren und anderen Systemen läuft. EasyChalk ist insbesondere für die Nutzung mit Tablet PCs optimiert. Die Software ist einfach zu bedienen und bewusst nicht mit Funktionen überfrachtet. Somit ermöglicht EasyChalk die Konzentration auf das Wesentliche, die Inhalte. EasyChalk bietet eine gute Möglichkeit Unterrichtsinhalten kollaborativ zu bearbeiten und fördert somit die Interaktion und das Verständnis aller Beteiligten im MOLE-Projekt.

Kostenfreie Programme
Neben den oben aufgeführten Programmen werden die iPads mit weiteren Programmen ausgestattet.

Die angepasste Ausstattung mit Programmen
Über die Grundausstattung mit Apps hinaus können weitere Programme installiert werden. Diese können von den teilnehmenden Schulen, den regionalen Erfordernissen entsprechend, den kooperierenden Medienzentren zur Installation vorgeschlagen werden.

Weitere Empfehlungen

Airserver
Auf einem Klassen-PC oder Klassen-Mac installiert, macht dieses Programm den Klassen-Rechner zum AirPlay-Empfänger, der von iPads im gleichen Netz angesteuert werden kann. So können Bildschirminhalte einzelner iPads der ganzen Klasse mit einem Beamer oder einer interaktiven Tafel präsentiert werden. Die Auswahl, welches iPad auf den Beamer gespiegelt wird, gelingt auf einfache Weise über die in die iPads integrierte Airplay-Auswahl. Zu beachten ist, dass Airserver auf Win7 und neuer, nicht aber auf WinXP installiert werden kann. (Mac/Win)

2 Gedanken zu “Apps

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>